Veranstaltungen 2015

  • Veranstaltungen
  •  
  • Sprachkurse
  •  
  • Aktuelle Veranstaltungen
  •  

     

    Die folgenden Veranstaltungen fanden im Jahr 2015 statt.

    01.02.2015, 18 UHR, Eintritt frei

    Studiennachmittag 14.30-17.00 Uhr / Abendvortrag 18.00-20.00 Uhr

    Einführung in den Talmud

    Rabbiner Yaacov Zinvirt, Berlin

    In Zusammenarbeit mit »Forum für Jüdische Bildung und Kultur« Stuttgart, »Denkendorfer Kreis für christlich-­jüdische Begegnung« und der Konrad-Adenauer-Stiftung

    Im IRGW-Gemeindezentrum

    01.03.2015, 18 Uhr, Eintritt 10 €

    Ensemble Lautwärts

    Ensemble Lautwärts

    Im Theodor Rothschild-Haus

    19.04.2015, 18 Uhr, Eintritt 5 €

    »Ich habe so wenig Talent zum Unglücklichsein«

    Alfred Kerr im englischen Exil

    Dr. Deborah Vietor-Englaender (Darmstadt), in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Esslingen

    Im IRGW-Gemeindezentrum

    17.05.2015, 18 Uhr, Eintritt 12 € (ermäßigt 8 €)

    Die Jüdin von Toledo

    Eine Aufführung des »Theater Gobelin« (Tübingen) und der Musikgruppe »Asamblea Mediterranea« nach dem Roman von Lion Feuchtwanger

    Mit freundlicher Unterstützung des Wissenschafts­ministeriums Baden-Württemberg

    In der Aula des Georgii-Gymnasiums Esslingen, Im Lohwasen 1-3

    07.06.2015, 18 Uhr, Eintritt 5 €

    Strömungen der jüdischen Mystik

    Dr. Elke Morlok, Universität Mainz

    Im IRGW Gemeindezentrum »Im Heppächer«

    06.09.2015, 9 Uhr

    Exkursion nach Buttenhausen

    Zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur

    Abreise: Bahnhof Oberesslingen

    11.10.2015, 18 Uhr, Eintritt 5 €

    Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre Verein »Freunde Jüdischer Kultur Esslingen e.V.«

    »Der jüdische >Geheimnisprofessor< von Stuttgart«

    Dr. Daniel Jütte (Harvard University/Wissenschafts­kolleg Berlin)
    Ad-hoc-Chor »Mayer-Levi«, Leitung Frank Oidtmann, mit Werken von Rossi, Sulzer, Meyerbeer, Faisst und Schubert

    Im Theodor Rothschild-Haus

    08.11.2015, 18 Uhr, Eintritt 10 €

    Benefizkonzert zugunsten von Holocaust-Überlebenden in Haifa/Israel

    In der Aula des Georgii-Gymnasiums Esslingen, Im Lohwasen 1-3